Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Fraport-Chef Schulte führt Branchenverband BDL ab Juni 2016

Luftverkehr Fraport-Chef Schulte führt Branchenverband BDL ab Juni 2016

Der Chef des Flughafenbetreibers Fraport, Stefan Schulte, wird neuer Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL). Schulte werde das Amt am 1. Juni 2016 von Klaus-Peter Siegloch übernehmen, teilte der BDL am Freitag mit.

Voriger Artikel
Lufthansa lässt sich von Ex-Minister Guttenberg beraten
Nächster Artikel
Potash lässt im Übernahmekampf um K+S nicht locker

Stefan Schulte wird der neue Präsident des BDL. Foto: Boris Roessler/Archiv

Berlin. Das habe die Mitgliederversammlung am Vortag einstimmig beschlossen. Der 69 Jahre alte frühere ZDF-Journalist Siegloch habe zuvor erklärt, seine Amtszeit von fünf Jahren nicht verlängern zu wollen. Anders als Siegloch werde Schulte den Branchenverband ehrenamtlich führen. Hauptgeschäftsführer bleibe Matthias von Randow.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr