Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurter Frachtzentrum der Lufthansa später fertig

Luftverkehr Frankfurter Frachtzentrum der Lufthansa später fertig

Die größte Einzelinvestition der Lufthansa am Frankfurter Flughafen kommt nicht recht in Schwung. Die Tochter Lufthansa Cargo bestätigte am Freitag einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", demzufolge das neue, rund 700 Millionen Euro teure Frachtzentrum "LCCneo" nicht wie einstmals geplant schon 2018 fertig wird.

Frankfurt/Main. Wegen offener Planungsfragen werde der neue Zeitplan dem Lufthansa-Aufsichtsrat auf seiner Sitzung im April vorgelegt, erklärte ein Unternehmenssprecher. Grob sei mit einem Abschluss der Arbeiten im Jahr 2020 zu rechnen. Mit der Verzögerung entstehe aber kein Schaden, da LH Cargo am Standort ja über ein funktionierendes Frachtzentrum verfüge.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft