Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt knackt Rekorde bei Tagungen und Kongressen

Tourismus Frankfurt knackt Rekorde bei Tagungen und Kongressen

In Frankfurt werden immer mehr Tagungen und Kongresse ausgerichtet. Die Zahl sei im vergangenen Jahr um 3,7 Prozent auf den Rekordwert von knapp 71 490 gestiegen, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Frankfurt/Main. Damit wurde der bisherige Höchstwert aus dem Jahr 2013 (68 960) deutlich übertroffen. Etwa 4,3 Millionen Tagungsgäste besuchten die Stadt am Main. Das war ein Plus von 2,4 Prozent und ebenfalls ein Rekord. Der Umsatz stieg um 8,1 Prozent auf 762,3 Millionen Euro. Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) erklärte, das Kongressgeschäft sei ein bedeutender Wirtschafts- und Imagefaktor für Frankfurt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft