Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Ersatzfahrplan der Bahn gilt bis zum Streikende am Samstag

Tarife Ersatzfahrplan der Bahn gilt bis zum Streikende am Samstag

Bis zum Ende des Lokführerstreiks am Samstagabend müssen sich auch Bahnreisende in Hessen noch am Ersatzfahrplan der Deutschen Bahn orientieren. Bis 18.00 Uhr würden Verbindungen weiter stabil nach diesem Fahrplan angeboten, sagte ein Bahnsprecher am Morgen in Berlin.

Voriger Artikel
Überraschende Wende: GDL will Lokführerstreik schon Samstag beenden
Nächster Artikel
Fußball-Fans kommen mit zusätzlichen Bussen und Trams zum Spiel

Der GDL-Streik soll Samstagabend beendet werden.

Quelle: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Berlin. Wie es nach Streikende und am Sonntag weitergehe, werde die Deutsche Bahn am Mittag besprechen.

Ursprünglich hatten die Lokführer bis Montagfrüh streiken wollen. Doch am Freitag kündigte der Chef der Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, überraschend eine "Versöhnungsgeste" in Form eines früheren Streikendes an. Ab 18.00 Uhr wollen die Lokführer wieder arbeiten. Zuvor hatte das Landesarbeitsgericht Hessen den Ausstand der Lokführer in letzter Instanz für rechtmäßig erklärt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr