Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Erneut weniger Arbeitslose in Hessen

Arbeitsmarkt Erneut weniger Arbeitslose in Hessen

Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist auch im April weiter gesunken. Zum Stichtag waren 181 555 Männer und Frauen auf Arbeitssuche, wie die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Frankfurt berichtete.

Voriger Artikel
SGL-Aufsichtsratschefin Klatten stellt sich zur Wiederwahl
Nächster Artikel
Commerzbank-Chef macht Aktionären Hoffnung auf Dividende

Die Zahl der Arbeitslosen liegt bei 5,6 Prozent.

Quelle: Bernd Wüstneck/Archiv

Frankfurt/Main. Das waren 2715 Menschen weniger als im März und 4496 weniger als im April 2014. Die landesweite Arbeitslosenquote sank vom Vormonat um 0,1 Punkte auf nun 5,6 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie noch 5,8 Prozent betragen. Von der steigenden Nachfrage nach Arbeitskräften profitieren fast alle Beschäftigtengruppen, wie die Behörde berichtete.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr