Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Erdbeeren ruckzuck verfault: "Ernte eine Katastrophe"

Agrar Erdbeeren ruckzuck verfault: "Ernte eine Katastrophe"

Der ergiebige Regen der vergangenen Tage hat den Obst- und Spargelbauern in Südhessen arg zugesetzt. "Die Erdbeerernte ist eine einzige Katastrophe", sagte Landwirt Rolf Meinhardt.

Voriger Artikel
Lufthansa-Finanzchefin geht eigene Wege
Nächster Artikel
IHK: Geplante Börsen-Holding problematisch für Frankfurt

Der Dauerregen hat die Früchte teilweise matschig werden lassen.

Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv

Frankfurt/Main. "Die Erdbeeren sind ruckzuck verfault." Und auch beim "Lieblingsgemüse der Deutschen", dem Spargel, sei die Lage nicht viel besser, sagte der Weiterstädter Bauer, der auch Vorsitzender des Arbeitskreises Spargel Südhessen ist, der Deutschen Presse-Agentur. Die Spargelfelder seien so matschig, dass die Erntehelfer "nur noch mit kurzen Hosen und barfuß statt mit Gummistiefeln" zur Arbeit gehen. Die derzeitigen Ausfälle schätzt er auf über 50 Prozent bei der Erdbeere und gut ein Drittel beim Spargel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr