Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ehrentraut neuer Aufsichtsratsvorsitzender von SMA Solar

Energie Ehrentraut neuer Aufsichtsratsvorsitzender von SMA Solar

Erik Ehrentraut ist erneut Aufsichtsratsvorsitzender des Solarzulieferers SMA Solar. Er folgt auf SMA-Mitgründer Günther Cramer, der im Januar gestorben war. Cramer hatte das Amt bei dem TecDax-Unternehmen aus Niestetal bei Kassel seit 2011 inne, zuvor war aber seit 2004 Ehrentraut Chef des Kontrollgremiums.

Voriger Artikel
Konsumgütermesse Ambiente lockt mehr Aussteller
Nächster Artikel
ING-Diba mit Digitaloffensive und Gebührensenkungen auf Kundenfang

SMA Solar hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Niestetal. Er wechselte 2011 auf den Stellvertreterposten, den nun Kim Fausing vom Großaktionär Danfoss A/S übernimmt, wie SMA am Mittwoch in Niestetal mitteilte.

SMA Solar ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei sogenannten Photovoltaik-Wechselrichtern, das Unternehmen steckt derzeit aber in einer tiefen Krise. Für 2014 hat das einen Umsatz von 790 Millionen Euro und einen Verlust von bis zu 115 Millionen Euro prognostiziert. Deshalb sollen bis Mitte des Jahres insgesamt 1600 der rund 4700 Stellen gestrichen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr