Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Edeka Südwest verspricht Preisgarantie für regionale Milch

Lebensmittel Edeka Südwest verspricht Preisgarantie für regionale Milch

Der Lebensmittelhändler Edeka Südwest gibt angesichts der niedrigen Milchpreise regionalen Landwirten künftig eine Preisgarantie. Das Unternehmen reagiere damit auf den Preisverfall bei Molkereiprodukten, sagte Geschäftsführer Rudolf Matkovic in Offenburg der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Staatsanwaltschaft legt Revision gegen Freisprüche ein
Nächster Artikel
Kion profitiert weiter von starkem Geschäft in Westeuropa

Eine Frau läuft mit ihrem Einkaufswagen an einem Edeka-Logo vorbei.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Offenburg. Edeka Südwest werde die Zahlungen für regionale Markenprodukte der Molkereien in seinem Absatzgebiet unverändert lassen. Dem Abwärtstrend beim Milchpreis werde so entgegengewirkt. Davon profitierten die örtlichen Landwirte. Ihnen werde ein stabiler Milchpreis zugesichert.

Edeka Südwest mit Sitz in Offenburg ist nach eigenen Angaben die zweitgrößte von sieben Edeka-Regionalgesellschaften in Deutschland. Sie beliefert 1350 Lebensmittelmärkte in ganz Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie im Süden von Hessen und Teilen Bayerns. Nur für diese Gebiete gelte die Vereinbarung, hieß es. Die anderen Edeka-Regionalgesellschaften in Deutschland agierten eigenständig und seien unabhängig von der Aktion im Südwesten. Zahlen zu den Preisen, die das Unternehmen garantiert, nannte es nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr