Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Bank kauft für Milliarden in Australien ein

Banken Deutsche Bank kauft für Milliarden in Australien ein

Die Deutsche Bank hat in Australien groß eingekauft. Gemeinsam mit den Finanzinvestoren KKR und Varde übernimmt sie für rund sechs Milliarden Euro das Kundenkreditgeschäft der GE Capital.

Frankfurt/Sydney. Die Bank hat laut einer gemeinsamen Mitteilung der Erwerber von Sonntag mehr als drei Millionen Kunden in Australien und Neuseeland. Das Geschäft soll in unveränderter Form weiter betrieben werden. GE will sich stärker auf sein Industriegeschäft fokussieren und hat in der Vergangenheit bereits mehrere Finanztöchter verkauft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft