Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Bank: Durchsuchungen richten sich gegen Kunden

Banken Deutsche Bank: Durchsuchungen richten sich gegen Kunden

Die Razzia bei der Deutschen Bank am Dienstag richtet sich nach Angaben des Instituts gegen dubiose Geschäfte einzelner Kunden. "Ich kann bestätigen, dass es heute im Auftrag der Staatsanwaltschaft Wiesbaden Durchsuchungen in Büroräumen der Deutschen Bank in Frankfurt gibt", sagte ein Sprecher des Geldhauses.

Voriger Artikel
Ex-Deutsche-Bank-Vorstand hielt Geschäfte mit Kirch für problematisch
Nächster Artikel
Flugbegleiter wollen Schlichtung bei Lufthansa beenden

Razzia bei der Deutschen Bank wegen dubioser Geschäfte einzelner Kunden.

Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. "Die Durchsuchung zielt darauf ab, Beweismittel im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Kunden in Bezug auf bestimmte Wertpapiertransaktionen sicherzustellen. Es sind keine Mitarbeiter der Bank beschuldigt." Weitere Details - etwa zu den Geschäften der Kunden - wollte der Sprecher nicht nennen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr