Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Demonstranten fordern vor EZB Solidarität mit Griechenland

Demonstrationen Demonstranten fordern vor EZB Solidarität mit Griechenland

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Anlässlich einer Sitzung des EZB-Rates haben rund 30 Demonstranten vor der Europäischen Zentralbank in Frankfurt Solidarität mit Griechenland gefordert.

Voriger Artikel
Rückkehr der Privatkunden in Fonds beschert Dekabank Gewinnplus
Nächster Artikel
Deutlich mehr Neuwagen in Hessen zugelassen

Anlass für die Aktion ist die Sitzung des EZB-Rats.

Quelle: Andreas Arnold

Die Kundgebung sei friedlich verlaufen und habe etwa eine halbe Stunde gedauert, sagte eine Sprecherin der Frankfurter Polizei am Donnerstag. Teilnehmer trugen etwa Masken mit den Gesichtern des ehemaligen griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis und von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Auf einem Plakat wurde Schäuble "Zerstörer Europas" genannt. Auf einem anderen Plakat war "Schuldenschnitt jetzt!" zu lesen. Zu der Aktion hatte das Netzwerk Attac aufgerufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr