Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Daimler stellt Smart komplett auf Elektroantrieb um

Auto Daimler stellt Smart komplett auf Elektroantrieb um

Der Autobauer Daimler will seine Kleinwagenmarke Smart komplett auf elektrische Antriebe umstellen. Bis 2020 soll es in Europa und Nordamerika nur noch Elektro-Smarts geben, der Rest der Welt soll kurz darauf folgen, wie Vorstandschef Dieter Zetsche am Montagabend vor dem Beginn der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt sagte.

Voriger Artikel
Bahn-Konkurrent Nextbike übernimmt Leihradsystem in Kassel
Nächster Artikel
Trotz Umsatzrückgang: Autobauer bleiben größte Industrie

Smart mit Elektroantrieb.

Quelle: Andreas Arnold

Frankfurt/Stuttgart. "Damit wird Smart die erste Automobilmarke, die konsequent vom Verbrenner-Portfolio auf ein reines Elektro-Portfolio umsteigt", sagte Zetsche. Zetsche kündigte außerdem an, bis 2022 das komplette Autoangebot auch mit Elektroantrieben zur Verfügung zu stellen: "Wir planen hier mit mehr als 50 elektrifizierten Fahrzeugvarianten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr