Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
DZ Bank stärkt Puffer: Kapitalerhöhung bringt fast 1,5 Milliarden

Banken DZ Bank stärkt Puffer: Kapitalerhöhung bringt fast 1,5 Milliarden

Die DZ Bank hat ihre Kapitalpuffer erfolgreich gestärkt. Das genossenschaftliche Spitzeninstitut sammelte bei seinen Eigentümern - im Wesentlichen etwa 900 Volks- und Raiffeisenbanken - fast 1,5 Milliarden Euro ein, wie die Bank am Montag in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Neuer Windpark in der Nordpfalz offiziell in Betrieb genommen
Nächster Artikel
Mehr Geld für Beschäftigte in Großbäckereien

W. Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ Bank AG.

Quelle: J. Stratenschulte/Archiv

Frankfurt/Main. Es seien alle 186,9 Millionen neuen Aktien im Gesamtvolumen von 1,477 Milliarden Euro zum Preis von 7,90 Euro je Papier gezeichnet worden. Die Nachfrage habe das Angebot überstiegen.

"Mit dieser Kapitalerhöhung aus dem Kreis unserer Eigentümer flankieren wir unsere Substanzstärkung aus eigener Kraft und erhöhen unseren Puffer für weitere regulatorische Anforderungen auf ein angemessenes Niveau", erklärte der Vorstandsvorsitzende der DZ Bank AG, Wolfgang Kirsch, in der Mitteilung. Die harte Kernkapitalquote des Instituts verbessere sich von 8,9 Prozent (Stand 31. Dezember 2013) auf über 10 Prozent. Kernkapital gilt als Puffer für Krisenzeiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr