Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
DZ Bank bilanziert 2014: Erneut Milliardengewinn erwartet

Banken DZ Bank bilanziert 2014: Erneut Milliardengewinn erwartet

Die DZ Bank hat für 2014 bereits einen Milliardengewinn in Aussicht gestellt - heute gibt das genossenschaftliche Spitzeninstitut die genaue Höhe bekannt. Nach einem starken ersten Halbjahr hatte das Frankfurter Institut ein Ergebnis auf dem Rekordniveau des Vorjahres angekündigt.

Voriger Artikel
Tourismusrekord in Frankfurt: Viele Asiaten, weniger Russen
Nächster Artikel
Stabile Konjunktur stützt Hessens Kfz-Gewerbe

Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ-Bank.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. 2013 lag der Vorsteuergewinn bei 2,2 Milliarden Euro, in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres waren es 1,7 Milliarden Euro. Gut lief in der Gruppe etwa das Geschäft mit Bausparverträgen (Schwäbisch Hall), Versicherungen (R+V Versicherung) und Fonds (Union Investment). Der Vertrag des seit 2006 amtierenden DZ-Bank-Chefs Wolfgang Kirsch wurde gerade vorzeitig um weitere fünf Jahre bis 2020 verlängert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr