Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
DSV-Gruppe kauft Kartenzahlungsspezialisten B+S Card Service ganz

Banken DSV-Gruppe kauft Kartenzahlungsspezialisten B+S Card Service ganz

Der Deutsche Sparkassenverlag (DSV) übernimmt den Dienstleister für Kartenzahlungen B+S Card Service komplett. "Als Dienstleister für die Sparkassen-Finanzgruppe bauen wir das Segment Zahlungsverkehrsdienstleistungen kontinuierlich aus", wie Michael Ilg, Vorsitzender der DSV-Geschäftsführung am Mittwoch in Stuttgart erklärte.

Stuttgart. Es werden die restlichen Anteile von der LBBW und der Sparkasse Berlin - die mit jeweils 25,1 Prozent beteiligt waren - übernommen sowie vom Rheinischen Sparkassen- und Giroverband und der Bayern Card Services. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/Main zählt 500 Beschäftigte und machte 2014 einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Die DSV-Gruppe soll innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe zum Kompetenzzentrum für Zahlungsverkehrsanwendungen für Privatkunden beim Einkauf ausgebaut werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft