Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
DB Regio erhält Zuschlag für die S-Bahn Rhein-Neckar

Verkehr DB Regio erhält Zuschlag für die S-Bahn Rhein-Neckar

Der S-Bahn-Verkehr in der Rhein-Neckar-Region bleibt für weitere 17 Jahre in der Hand der DB Regio Südwest. Bis zum Jahr 2033 werden das Land Baden-Württemberg, der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, der Verkehrsverbund Rhein-Neckar für den Landkreis Bergstraße und das Saarland die rund acht Millionen Zugkilometer im Jahr weiter bedienen, wie die Bahn am Donnerstag mitteilte.

Frankfurt/Main. Der Zuschlag umfasst die Verbindungen Homburg/Kaiserslautern-Mannheim-Mosbach/Osterburken, Karlsruhe/Bruchsal-Heidelberg-Speyer/Germersheim sowie die Strecke zwischen Bruchsal und Germersheim. "Wir können so die Erfolgsgeschichte der S-Bahn Rhein-Neckar für diese Region weiter schreiben und haben gleichzeitig rund 350 Arbeitsplätze bei DB Regio Südwest bis 2033 gesichert", sagte Andreas Schilling, Vorsitzender von DB Regio Südwest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft