Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Commerzbank steigert Gewinn deutlich: Erneut keine Dividende

Banken Commerzbank steigert Gewinn deutlich: Erneut keine Dividende

Die teilverstaatlichte Commerzbank ist 2014 auf ihrem Weg in profitablere Zeiten gut vorangekommen. Dank einer deutlich niedrigeren Vorsorge für mögliche Kreditausfälle stieg der operative Gewinn um 40 Prozent auf 1,02 Milliarden Euro, wie die Bank am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Thüringen will Zahlungen an K+S-Konzern begrenzen
Nächster Artikel
Konsumgütermesse Ambiente startet mit Rekordangebot

Der Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt am Main.

Quelle: D. Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Der Überschuss kletterte auf 602 (Vorjahr: 81) Millionen Euro. Damit schnitt die Bank etwas besser ab als von Analysten erwartet. Auf eine Gewinnbeteiligung müssen die Aktionäre aber vorerst weiter verzichten: Auch für das vergangene Jahr wird keine Dividende bezahlt. Der Überschuss soll vollständig in die Gewinnrücklage eingestellt werden. Das soll die Kapitalbasis stärken, um die künftig deutlich strengeren Auflagen zu erfüllen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr