Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Commerzbank mit Milliardengewinn im 1. Quartal

Frankfurt Commerzbank mit Milliardengewinn im 1. Quartal

Die teilverstaatlichte Commerzbank hat das erste Quartal 2011 mit einem Milliardengewinn abgeschlossen.

Voriger Artikel
Mehr Gäste und Übernachtungen in Hessen
Nächster Artikel
Streik bei Ikea hat begonnen

Die teilverstaatlichte Commerzbank ist die zweitgrößte deutsche Bank (Archiv)

Frankfurt. Das Konzernergebnis lag bei rund 1,0 Milliarden Euro, wie der Frankfurter Dax-Konzern überraschend am Montag vorab mitteilte.

Ein Jahr zuvor standen nach Steuern 708 Millionen Euro in den Büchern der zweitgrößten deutschen Bank. Operativ erzielte die Bank auf Basis vorläufiger Zahlen ein Ergebnis von rund 1,1 Milliarden Euro. Das Institut profitierte auch von einer geringeren Risikovorsorge für Problemgeschäfte und leicht gesunkenen Verwaltungskosten.

Die Zahlen zum ersten Quartal waren eigentlich erst für diesen Freitag (6.5.), dem Tag der Hauptversammlung der Commerzbank AG, angekündigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr