Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Commerzbank-Chef macht Aktionären Hoffnung auf Dividende

Banken Commerzbank-Chef macht Aktionären Hoffnung auf Dividende

Commerzbank-Chef Martin Blessing macht den Aktionären des teilverstaatlichten Instituts Hoffnung auf die erste Gewinnausschüttung seit 2007. "Wir planen für das Jahr 2015 wieder eine Dividende auszuschütten", sagte Blessing am Donnerstag bei der Hauptversammlung des Dax-Konzerns in Frankfurt laut Redetext.

Voriger Artikel
Erneut weniger Arbeitslose in Hessen
Nächster Artikel
Commerzbank schreibt 200 Millionen Euro wegen Hypo Alpe Adria ab

Heute findet in Frankfurt die Hauptversammlung statt.

Quelle: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. "Das ist unser Anspruch. Ob es am Ende des Jahres reichen wird, müssen wir abwarten. Denn wir sind überzeugt: Die Stärkung des Kapitals aus eigener Kraft hat Vorrang vor einer Dividende."

Commerzbank-Aktionäre haben zuletzt für das Geschäftsjahr 2007 eine Dividende von einem Euro je Anteilsschein erhalten. Seit Blessings Amtsantritt im Mai 2008 fiel die Gewinnausschüttung aus. Zudem mussten die Aktionäre zehn Kapitalerhöhungen schlucken, wodurch ihre Anteile massiv verwässert wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr