Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Commerz Real AG verkauft Ministerium und Polizeizentrale Frankfurt

Immobilien Commerz Real AG verkauft Ministerium und Polizeizentrale Frankfurt

Die zur Commerzbank Gruppe gehörende Commerz Real AG in Wiesbaden hat die Frankfurter Polizeizentrale, das Finanzministerium und weitere ihrer Behördengebäude verkauft.

Wiesbaden/Augsburg. Der Augsburger Investor Patrizia AG übernahm die insgesamt 18 Immobilien für einen neu aufgelegten Spezialfonds, wie beide Seiten am Freitag mitteilten. Der Kaufpreis habe mehr als eine Milliarde Euro betragen. Die Gebäude sind langfristig an des Land Hessen vermietet. Erst im Herbst hatte Patrizia nach eigenen Angaben 36 Immobilien in Hessen im Wert von rund 800 Millionen Euro gekauft. Diese werden ebenfalls von Ministerien, Gerichten, der Polizei sowie von den Finanzbehörden genutzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft