Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Bundesbank: Erweiterung des Geldmuseums im Plan

Bundesbank Bundesbank: Erweiterung des Geldmuseums im Plan

Die Bundesbank kommt mit der Erweiterung ihres Geldmuseums in Frankfurt voran. "Ich bin aus dem bisherigen Bauverlauf zuversichtlich, dass das erweiterte Geldmuseum pünktlich bis Ende nächsten Jahres fertiggestellt ist", sagte am Donnerstag Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann laut Redetext beim Richtfest.

Frankfurt/Main. Im Dezember 2016 soll die Wiedereröffnung gefeiert werden.

Das Museum, das es seit 1999 gibt, ist seit dem 1. September 2014 wegen der Umbauarbeiten geschlossen. Die Dauerausstellung soll vollständig neu konzipiert und räumlich vergrößert werden. Auch die Kapazitäten für Vorträge, Workshops und museumspädagogische Angebote sollen erweitert werden. Die Kosten für den Umbau beziffert die Bundesbank auf 19 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft