Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Brauer bekommen von Juni an mehr Geld

Tarife Brauer bekommen von Juni an mehr Geld

Die etwa 3000 Beschäftigten der Brauindustrie in Hessen und Rheinland-Pfalz (ohne Pfalz) bekommen vom kommenden Monat an mehr Geld. Zum 1. Juni 2015 steigen die Entgelte und die Ausbildungsvergütungen um jeweils 2,5 Prozent, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Dienstag mit.

Frankfurt/Main. Ab dem 1. Mai 2016 gebe es eine weitere Erhöhung um 2,4 Prozent. Der Tarifvertrag hat nach Angaben der Gewerkschaft eine Laufzeit von 24 Monaten und kann frühestens zum 30. April 2017 gekündigt werden.

Der Tarifabschuss gilt unter anderem für folgende Betriebe: Bitburger Braugruppe (Bitburg), Radeberger Gruppe KG (Frankfurt), Licher Privatbrauerei (Lich), Pfungstädter Brauerei (Pfungstadt), Privatbrauerei Schmucker GmbH (Mossautal), Westerwald-Brauerei (Hachenburg), Darmstädter Privatbrauerei (Darmstadt), Einbecker (Kassel), Binding Brauerei AG (Bischofsheim).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft