Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Besucherrekord bei Lichtmesse Light+Building

Elektro Besucherrekord bei Lichtmesse Light+Building

Mit einem Besucherrekord ist am Freitag in Frankfurt die weltgrößte Lichtmesse Light+Building zu Ende gegangen. 211 500 Besucher kamen zu der internationalen Schau für Licht und Gebäudetechnik (2012: rund 195 582), wie die Messe Frankfurt mitteilte.

Frankfurt/Main. Fast jeder zweite Fachbesucher (47 Prozent) kam aus dem Ausland. Im Mittelpunkt stand bei dem Branchentreffen, das alle zwei Jahre stattfindet, in diesem Jahr das Thema Energieeffizienz.

"Die Hersteller haben in den vergangenen Tagen gezeigt, welche Einsparpotenziale durch den Einsatz von innovativen, marktreifen Technologien beim Energieverbrauch realisierbar sind", erklärte Messe-Chef Wolfgang Marzin. 2458 Aussteller und damit sieben Prozent mehr als bei der vergangenen Messe hatten vom 30. März an ihre Neuheiten präsentiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft