Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
B. Braun: Umsatz klettert über sechs Milliarden Euro

Pharma B. Braun: Umsatz klettert über sechs Milliarden Euro

Der nordhessische Medizintechnikhersteller B. Braun hat erstmals in seiner Geschichte einen Umsatz von mehr als sechs Milliarden Euro erzielt. Dieser kletterte im vergangenen Geschäftsjahr um 12,9 Prozent auf 6,13 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Deutsche Vermögensberatung steigert Umsatz und Gewinn
Nächster Artikel
Amazon: Trotz Streiks keine Verzögerungen zu Ostern

Das Medizintechnikunternehmen B. Braun verzeichnet starken Umsatz.

Quelle: Sebastian Kahnert/Archiv

Morschen/Melsungen. Der Konzerngewinn erhöhte sich nur leicht um rund 3 Millionen Euro auf 319,7 Millionen Euro.

"Beim Umsatzzuwachs liegen wir oberhalb des prognostizierten Korridors und auch im operativen Ergebnis konnten wir uns deutlich verbessern", sagte der Vorstandschef Heinz-Walter Große. Das operative Ergebnis stieg von 422 auf 482 Millionen Euro. Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet der Konzern ein Umsatzwachstum zwischen vier und sechs Prozent.

B. Braun stellt mit knapp 56 000 Mitarbeitern in 64 Ländern unter anderem Kanülen, Nährlösungen und Dialyse-Produkte, chirurgische Instrumente und Pflaster her. Den Grundstein für das Unternehmen legte Julius Wilhelm Braun im Juni 1839 mit dem Kauf der Rosen-Apotheke in dem nordhessischen Städtchen Melsungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr