Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Auslastung der deutschen Flughäfen stark gesunken

Rückgang Auslastung der deutschen Flughäfen stark gesunken

Die Auslastung der deutschen Flughäfen ist in der Wirtschaftskrise stark gesunken.

Voriger Artikel
Krise drückt Mitarbeiterzahl in Industrie
Nächster Artikel
Weltpremiere für «new Trabi» auf der IAA

Die Anzahl der Flugbewegungen in Deutschland ist stark zurückgegangen. (Archivbild)

Frankfurt/Main. In der Ende Oktober beginnenden Wintersaison werde die Zahl der Starts und Landungen voraussichtlich um vier Prozent unter dem Wert der Vorjahressaison liegen, sagte der Flughafenkoordinator der Bundesrepublik, Claus Ulrich, der Deutschen Presse-Agentur dpa in Frankfurt. Ein derart starker Rückgang sei «sehr selten». Besonders stark war der Rückgang der angemeldeten Start- und Landezeiten (Slots) in Saarbrücken und Erfurt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr