Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter

Arbeitsmarkt Arbeitslosigkeit in Hessen sinkt weiter

Die Arbeitslosigkeit geht in Hessen weiter zurück. Im besten Mai seit 23 Jahren waren noch 171 125 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Frankfurt am Dienstag berichtete.

Voriger Artikel
Züge der Hessischen Landesbahn rollen nach Warnstreik wieder
Nächster Artikel
Opel-Werbeaussagen zu Diesel-Schadstoffen vor Gericht

Schild "Agentur für Arbeit".

Quelle: Bernd Wüstneck/Archiv

Frankfurt/Main. Das waren 2,8 Prozent weniger als im April und 3,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 5,2 Prozent. Die Zahl der offenen Stellen ist gleichzeitig stark angestiegen und lag mit 48 700 um gut 18 Prozent über dem Vorjahresmonat. Ohne Zuwanderung könnten viele Stellen gar nicht mehr besetzt werden, erläuterte die Agentur.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr