Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Amazon sucht 500 weitere Aushilfen für Weihnachtsgeschäft in Hersfeld

Tarife Amazon sucht 500 weitere Aushilfen für Weihnachtsgeschäft in Hersfeld

Der Internet-Versandhändler Amazon stellt am größten deutschen Standort in Bad Hersfeld 500 zusätzliche Aushilfen für das Weihnachtsgeschäft ein. Die Mitarbeiter sollen die Belegschaft bis Jahresende in den beiden Lagern unterstützen, teilte der Branchen-Riese am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Übergang der Lufthansa-Rechenzentren an IBM perfekt
Nächster Artikel
Investitionen in Studentenwohnraum: Frankfurt besonders interessant

Amazon stellt 500 zusätzliche Aushilfen ein.

Quelle: Hendrik Schmidt

Bad Hersfeld. Amazon habe sich bereits mit Hunderten Mitarbeitern verstärkt und suche nun weitere Aushilfen. Die Saisonarbeiter erhielten den gleichen Basislohn wie Festangestellte, 10,23 Euro brutto pro Stunde. In den neun Versandzentren arbeiten deutschlandweit 9000 Mitarbeiter an acht Standorten. Seit 2010 habe Amazon bereits mehr als 7000 neue Stellen geschaffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr