Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Amazon bietet Besichtigungen in Logistikzentren an

Handel Amazon bietet Besichtigungen in Logistikzentren an

Amazon öffnet nun auch in Deutschland seine Tore für neugierige Blicke in die Logistikzentren des weltgrößten Versandhändlers. Am größten Standort in Bad Hersfeld können Interessierte die Warenlager ab Mai besuchen, um sich die Betriebsabläufe anzuschauen, wie eine Amazon-Sprecherin am Dienstag in München sagte.

Voriger Artikel
Sparkassen ringen mit Minizinsen: Keine Strafzinsen für Kunden
Nächster Artikel
Neuer Chef bei Kamerahersteller Leica

Blick auf Logistikzentrum des Online-Versandhändlers.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. Der Auftakt der öffentlichkeitswirksamen Aktion wurde am Samstag bereits im Lager im bayerischen Graben gemacht. Nach und nach sollen alle deutschen Standorte Besichtigungen anbieten. Zugangsvoraussetzungen gebe es nicht. In den USA sei der Blick hinter die Kulissen bereits seit dem vergangenen Jahr möglich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr