Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Airline Germania stockt Flugplan in Calden auf: Ganzjährig Antalya

Luftverkehr Airline Germania stockt Flugplan in Calden auf: Ganzjährig Antalya

Die Airline Germania hat den Flugplan am defizitären Flughafen Kassel-Calden aufgestockt. Die Fluggesellschaft steuert künftig auch im Winter den türkischen Badeort Antalya an und macht daraus eine ganzjährige Verbindung.

Voriger Artikel
Keine Sonderschichten bei Opel: Drei Wochen Werksferien
Nächster Artikel
Einenkel gegen Opel: Gericht befasst sich mit Zafira-Verlagerung

Germania fliegt nun ganzjährig nach Antalya.

Quelle: Uwe Zucchi/Archiv

Calden. Die Route bleibe auch im Winter-Angebot 2014/2015 bestehen, teilte Germania am Montag mit.

Im März hatte Germania für den Winter bereits Flüge von Calden nach Fuerteventura angekündigt. Derzeit gibt es nach Airport-Angaben nur zwei wöchentlich regelmäßige Urlaubsziele: Palma de Mallorca und Antalya. In diesem Monat habe die Sitzplatz-Auslastung für die Flüge dorthin bei 96 Prozent gelegen. In diesem Jahr können Kunden von Calden aus zu 13 Flugzielen abheben, wie eine Sprecherin sagte.

Der im April 2013 eröffnete Regional-Airport blieb bislang deutlich hinter den Erwartungen. Geplant waren 2013 rund 100 000 Passagiere, mit 47 000 wurden es nicht einmal die Hälfte. Das Defizit für 2013 lag bei 6,6 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr