Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Aareal Bank legt Bilanz vor

Banken Aareal Bank legt Bilanz vor

Wenige Tage nach dem Zuschlag für den Kauf der WestImmo legt die Wiesbadener Aareal Bank heute die Bilanz für 2014 vor. Der Vorstand des Immobilienfinanzierers hatte zuletzt einen operativen Gewinn zwischen 420 Millionen und 430 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

Voriger Artikel
Postbank-Filialen bleiben wegen Betriebsversammlungen geschlossen
Nächster Artikel
Metaller im Bezirk Mitte übernehmen Pilotabschluss weitgehend

Aareal Bank erwartet Gewinnsprung.

Quelle: Aareal Bank

Wiesbaden/Frankfurt. Das wäre gut doppelt so viel wie im Vorjahr, wobei die Übernahme des Konkurrenten Corealcredit ein wichtiger Treiber ist.

Unter dem Strich stand im Rekordjahr 2013 ein Überschuss von 93 Millionen Euro. Die Übernahme der Westdeutschen Immobilienbank (WestImmo) soll im ersten Halbjahr abgeschlossen werden. Offen ließ die Aareal bislang, wie viele WestImmo-Mitarbeiter ihren Job behalten werden. Mitte vergangenen Jahres hatte die einst zur WestLB gehörende WestImmo mit Hauptsitz in Mainz 280 Mitarbeiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft