Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Aareal Bank erhöht nach starkem Quartal erneut Prognose

Banken Aareal Bank erhöht nach starkem Quartal erneut Prognose

Aareal Bank erhöht nach starkem Quartal erneut Prognose

Voriger Artikel
Weniger Kosten und mehr Fondsverkauf: Dekabank hält Ergebnis
Nächster Artikel
Lufthansa steigert Passagierzahlen trotz Pilotenstreiks

Immobilienfinanzierer Aareal Bank bleibt in der Erfolgsspur.

Quelle: Aareal Bank/dpa

Wiesbaden. Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank

 

bleibt in der Erfolgsspur und erhöht erneut die Prognose. Im dritten Quartal steigerte das Institut seinen Gewinn verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um rund die Hälfte auf 36 Millionen Euro, wie es am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Das Betriebsergebnis legte um fast 38 Prozent auf 66 Millionen Euro zu. Dabei erwies sich erneut die im Frühjahr abgeschlossene Übernahme des Konkurrenten Corealcredit als wichtiger Treiber. Diese ließ das Kreditvolumen kräftig steigen und den Zinsüberschuss um 36 Prozent auf 181 Millionen Euro anwachsen.

 

Dass die Aareal Bank gut dasteht, hatte sie auch Ende Oktober gezeigt: Sie überwies nach fünf Jahren die letzten 300 Millionen Euro stiller Einlagen des Bankenrettungsfonds an den Bund zurück.

Die Bank hat nun die Prognose weiter erhöht: Das Betriebsergebnis soll jetzt im Gesamtjahr zwischen 420 und 430 Millionen Euro landen. Erst vor drei Monaten hatte das Management die Messlatte auf 380 bis 400 Millionen Euro gehoben. Beim Neugeschäft 2014 stockten die Wiesbadener ihre Prognose von 9 auf 10 Milliarden Euro auf. Letztes Jahr hatte die Gesellschaft 10,5 Milliarden Euro erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr