Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Wirtschaft
Auto

Hessens Landesregierung und die Opposition haben erleichtert auf die Ankündigung des Opel-Mutterkonzerns PSA reagiert, bei dem Sanierungsplan für den Autobauer auf betriebsbedingte Kündigungen und Werkschließungen zu verzichten.

mehr
Auto
Opel-Chef Michael Lohscheller.

Die Arbeitnehmervertreter beim Autohersteller Opel sind bereit, über den neuen Sanierungskurs unter dem Dach des französischen PSA-Konzerns zu verhandeln. "Der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen über 2018 hinaus und die Zusage, keine Werke schließen zu wollen, sind ein Anfang, auf dessen Basis wir die kommenden Verhandlungen aufbauen können", teilten der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Wolfgang Schäfer-Klug und der regionale IG-Metall-Chef Jörg Köhlinger am Donnerstag in Rüsselsheim mit.

mehr
Chemie

Der angeschlagene Kohlefaserspezialist SGL Carbon hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres wieder schwarze Zahlen geschrieben. Unter dem Strich verbuchten die Wiesbadener einen Gewinn von 5,3 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

mehr
Agrar

Hessen setzt verstärkt auf den Anbau von gentechnikfreiem Futtermittel. Die Anbaufläche sei zuletzt beträchtlich ausgeweitet worden, berichtete am Donnerstag das Landwirtschaftsministerium in Wiesbaden.

mehr
Verbraucher

Die Überschuldungsquote in Hessen ist 2017 auf unter 10 Prozent gesunken. Das sei eine Verbesserung um 0,08 Prozent, teilte die Unternehmensgruppe Creditreform in ihrem deutschlandweiten Schuldneratlas am Donnerstag in Neuss mit.

mehr
Pharma
Eine Mitarbeiterin in der optischen Endkontrolle der Merck-Produktion.

Der Chemie- und Pharmakonzern leidet unter Konkurrenz im Geschäft mit Flüssigkristallen etwa für Smartphone-Displays. Zudem belasten höhere Forschungsausgaben für Medikamente. Der Gewinn im dritten Quartal steigt daher nur wegen des Verkaufs von Geschäftsteilen.

mehr
Pharma
Schild mit Firmenlogo steht in Bad Vilbel am Firmensitz von Stada.

Gute Geschäfte mit rezeptfreien Markenprodukten und Nachahmermedikamenten haben den Arzneimittelhersteller Stada im dritten Quartal angetrieben. Trotz Beratungskosten wegen der jüngsten Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven stieg auch der Gewinn, wie der MDax-Konzern am Donnerstag in Bad Vilbel mitteilte.

mehr
Energie
Wolken spiegeln sich an der Fassade des Solartechnikherstellers SMA Solar.

Der Solartechnikhersteller SMA Solar hat nach einer schwachen Umsatzentwicklung im dritten Quartal die Erwartungen für das laufende Jahr gesenkt. 2017 werde nun ein Erlös von mehr als 900 Millionen Euro erwartet, teilte das im TecDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Niestetal nahe Kassel mit.

mehr
Banken
Ein Techniker befestigt an einer Commerzbank-Filiale das Logo der Bank. Foto. Marius Becker/Archiv

Immobilien- und Beteiligungsverkäufe haben der Commerzbank zu einem merklichen Gewinn im dritten Quartal verholfen. Unterm Strich stand ein Plus von 472 Millionen Euro, wie der Deutsche-Bank-Rivale am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

mehr
Auto
Opel-Chef Michael Lohscheller vor dem Opel-Markenlogo.

Der Autohersteller Opel verzichtet bei seinem Neustart auf betriebsbedingte Kündigungen. Auch Werkschließungen seien nicht geplant, berichtete das vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen am Donnerstag in Rüsselsheim.

mehr
Auto
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke).

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) dringt darauf, dass der französische PSA-Konzern den Umbau bei Opel gemeinsam mit der Belegschaft angeht. "Auch ein französisches Unternehmen muss wissen, dass Veränderungsprozesse, die schmerzlich sind, nur gemeinsam mit der Arbeitnehmervertretung möglich sind", sagte Ramelow der Deutschen Presse-Agentur in Erfurt.

mehr
Tarife
Eine Flugzeugtreppe steht auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn.

Nach der Privatisierung des Flughafens Hahn klaffen bei den ersten neuen Tarifverhandlungen für die rund 300 Beschäftigten die Forderungen von Gewerkschaften und Arbeitgebern weit auseinander.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr