Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Wirtschaft
Banken
Das Gebäude der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Die Deutsche Bank muss sich in den USA weiter mit einer milliardenschweren Klage von Großinvestoren um die Finanzriesen Blackrock und Pimco auseinandersetzen. Dabei geht es um angebliche Regelverstöße als Treuhänder von Hypothekenpapieren.

mehr
Luftverkehr
Vorsichtig positive Stimmung am Flughafen Hahn.

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) beurteilt den nähergerückten geplanten Verkauf des Flughafens Hahn positiv. "Ich finde, das ist eine perspektivisch gute Entwicklung", sagte der Vize-Regierungschef am Dienstag in Mainz.

mehr
Tarife

Die Beschäftigten in den untersten Lohngruppen des hessischen Sicherheitsgewerbes erhalten noch einen tariflichen Nachschlag. Neben den bereits bekannten zwei Stufensteigerungen um zusammen 8,7 Prozent sollen sie vom 1. Dezember 2018 an eine weitere Lohnsteigerung auf dann 10,20 Euro Stundenlohn erhalten, wie die Tarifpartner Verdi und der Verband der Sicherheitswirtschaft am Dienstag in Frankfurt mitteilten.

mehr
Banken

Die Evangelische Bank (EB) erweitert ihren Hauptsitz in Kassel und investiert dafür rund 30 Millionen Euro. Das sei nötig, um die Zukunft zu sichern, sagte der EB-Chef Thomas Katzenmayer am Dienstag.

mehr
Immobilien
Frankfurter Skyline.

Der geplante EU-Austritt Großbritanniens könnte Experten zufolge die Immobilienpreise in Frankfurt weiter steigen lassen. "Nun, da der Brexit an Klarheit gewinnt, wird bei Firmen zunehmend nachgerechnet und geprüft, wo in Deutschland genug passende Büroflächen frei sind", sagte Michael Voigtländer, Immobilienexperte am Institut der deutschen Wirtschaft (IW).

mehr
Luftverkehr
Schriftzug "frankfurt hahn airport" auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn.

Die Luftfahrtexpertin Yvonne Ziegler sieht im angestrebten Verkauf des flügellahmen Flughafens Hahn an ein deutsch-chinesisches Konsortium eine große Chance für den Hunsrück.

mehr
Luftverkehr
Der Schriftzug "frankfurt hahn airport" leuchtet auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn.

Die Luftfahrtexpertin Yvonne Ziegler sieht im angestrebten Verkauf des flügellahmen Flughafens Hahn an ein deutsch-chinesisches Konsortium eine große Chance für den Hunsrück.

mehr
Transport
Elektro LKW auf Teststrecke.

Elektrische Oberleitungs-Lastwagen sollen spätestens von Ende 2018 an im deutschen Straßenverkehr getestet werden. Dafür sind nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zwei Versuchsstrecken auf Autobahnabschnitten in Schleswig-Holstein und Hessen vorgesehen.

mehr
Luftverkehr
Der Flughafen Hahn.

Neuer Eigentümer des Flughafens soll die deutsch-chinesische Firmengruppe ADC/HNA werden. Rheinland-Pfalz tritt nun in die abschließenden Verhandlungen mit diesem Bieter ein.

mehr
Tarife

In deutschen Schnellrestaurants könnte es in den kommenden Tagen zu Engpässen kommen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) will die Beschäftigten der Systemgastronomie zu Warnstreiks und gemeinsamen Aktionen aufrufen, nachdem am Montag die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Branche mit rund 100 000 Beschäftigten ergebnislos vertagt worden sind.

mehr
Luftverkehr
Siegfried Englert, Geschäftsführer der ADC GmbH.

Die ADC GmbH hat die Entscheidung von Rheinland-Pfalz begrüßt, die Schlussverhandlungen über einen Verkauf des Flughafens Hahn mit der pfälzischen Firma zu führen.

mehr
Wirtschaftspolitik

Das Land Hessen hat im vergangenen Jahr 23 Millionen Euro in die Hand genommen, um die Kapitalbasis von zusammen 63 kleinen und mittleren Unternehmen zu verbessern.

mehr
1 3 4 ... 329