Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Wirtschaft
Pharma
Kleine Plastikfiguren stehen vor dem Logo von Fresenius Medical Care.

Der Dialysekonzern Fresenius Medical Care (FMC) blickt möglichen Eingriffen von US-Präsident Donald Trump in das amerikanische Gesundheitssystem gelassen entgegen.

mehr
Kriminalität

An einer Baustelle auf dem Frankfurter Flughafen sollen 28 rumänische Bauarbeiter um ihren Lohn betrogen worden sein. Nach ihren Berichten bekamen sie lediglich Geld für ein "spärliches Essen" und hätten auf der Baustelle übernachten müssen, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Frankfurt mitteilte.

mehr
Gesundheit
Das Firmenlogo von Fresenius ist am Firmensitz zu sehen.

Der Medizinkonzern Fresenius hat 2016 zugelegt und ein weiteres Rekordjahr ausgewiesen. Besonders gut lief es bei der ebenfalls im Dax notierten Dialyse-Tochter Fresenius Medical Care (FMC).

mehr
Telekommunikation
Der Sitz des Kabelnetzbetreibers Unitymedia.

Kabelkunden mit älteren Fernsehgeräten könnten in Hessen ab Mitte Juni in die Röhre gucken, sofern sie nicht auf eine modernere Technik umstellen. Der Netzbetreiber Unitymedia schaltet in dem Bundesland am 13. Juni das analoge TV-Signal ab, das bislang noch parallel zum digitalen Weg verbreitet wird.

mehr
Regierung
Der Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD).

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat bei der Übernahme des Autobauers Opel durch den französischen Konzern Peugeot-Citroën vor einer Hängepartie gewarnt.

mehr
Einzelhandel

Computer und Handys statt Bücher und Spielwaren: Die Weihnachtseinkäufe der Hessen haben sich zu Weihnachten 2016 gewandelt. Besonders gute Geschäfte machten die Einzelhändler im Dezember mit Unterhaltungselektronik und Co.,

mehr
Auto

Nach einem Gespräch mit der Spitze des französischen PSA-Konzerns setzen die Arbeitnehmervertreter von Opel auf eine weitere Zusammenarbeit. Peugeot-Citroën habe zugesagt, bestehende Vereinbarungen einzuhalten und einen konstruktiven Dialog mit den Betriebsparteien zu führen, teilten der europäische Opel/Vauxhall-Betriebsrat und PSA am Dienstag gemeinsam mit.

mehr
Auto
Automobilexperte Ferdinand Dudenhöffer.

Die Übernahme des Autobauers Opel durch den französischen Konzern Peugeot-Citroën wird nach Ansicht eines Experten nicht ohne massive Jobverluste abgehen. Der Mitarbeiterabbau sei für den Peugeot-Chef Carlos Tavares der einzige wirksame Kostenhebel, sagte der Chef des CAR-Center an der Universität Duisburg-Essen, Ferdinand Dudenhöffer, am Montag.

mehr
Auto
Staatssekretär Matthias Machnig (SPD) redet während einer Konferenz.

Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig hat nach Gesprächen mit dem französischen Autobauer PSA Peugeot-Citroën, dem Opel-Mutterkonzern General Motors und der französischen Regierung von "ersten konstruktiven Signalen" für die mehr als 19 000 deutschen Opel-Beschäftigten gesprochen.

mehr
Verbraucher

Die Bau-Messe Bau Expo 2017 ist am Sonntag nach vier Tagen zu Ende gegangen. Laut Veranstalter-Angaben kamen insgesamt rund 15 000 Besucher zur der Verbraucher-Schau.

mehr
Auto
Autos stehen auf einem Parkplatz vor dem Opel-Werk in Kaiserslautern.

Der französische Autobauer PSA hat nach einem Zeitungsbericht der Bundesregierung zugesichert, Opel bei einer Übernahme eigenständig weiterzuführen und alle deutschen Standorte zu erhalten.

mehr
Banken
Die Fahne der Europäischen Union weht am vor dem Big Ben.

Um nach dem Brexit-Votum die möglichen Chancen für das Rhein-Main-Gebiet besser zu nutzen, rücken Rheinland-Pfalz und Hessen enger zusammen. Vertreter beider Landesregierungen trafen sich am Freitag zu einem ersten Gespräch in Wiesbaden.

mehr
1 3 4 ... 339

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr