Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Zwei Jahre Koalition: Bouffier und Al-Wazir ziehen Bilanz

Regierung Zwei Jahre Koalition: Bouffier und Al-Wazir ziehen Bilanz

Nach zwei Jahren schwarz-grüner Koalition in Hessen wollen Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) heute (10.30 Uhr) in Wiesbaden eine Bilanz ihrer Arbeit ziehen.

Voriger Artikel
Entsetzen nach Tod eines Hessen bei Terroranschlag in Istanbul
Nächster Artikel
VdK warnt vor Altersarmut: solidarische Lösungsansätze

Bouffier und Al-Wazir ziehen Bilanz nach zwei Jahren schwarz-grün.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Schwarz-Grün regiert Hessen seit dem 18. Januar 2014. Es ist bundesweit die erste derartige Allianz in einem Flächenland. Die Spitzen der Regierungskoalition loben seit Monaten die gute Zusammenarbeit in dem Bündnis von CDU und Grünen. Regierungschef Bouffier kann sich eine Fortsetzung der Koalition nach der Landtagswahl 2019 vorstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr