Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Zuwanderer lernen Deutsch in Extra-Klassen

Migration Zuwanderer lernen Deutsch in Extra-Klassen

Zuwanderer lernen in Hessen in speziellen Klassen Deutsch. Die meisten Kinder und Jugendliche werden in Intensivklassen an allgemeinbildenden Schulen unterrichtet.

Voriger Artikel
SPD-Chef Schäfer-Gümbel: Grüne büßen Eigenständigkeit ein
Nächster Artikel
18 Städte und Gemeinden klagen gegen neuen Finanzausgleich

Zuwanderer in einem Deutschkurs in Hessen.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies: 12 400 Schüler in 946 Klassen (Stand: Dezember 2016). An beruflichen Schulen lernten 7300 Zuwanderer in 423 Klassen intensiv Deutsch, außerdem drückten 670 Männer und Frauen in 35 Erwachsenengruppen die Schulbank.

Landesweit zählte das Kultusministerium im Dezember dieses Jahres insgesamt 27 800 schulische Seiteneinsteiger, darunter 6500 aus EU-Ländern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr