Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Zensus 2011: In Hessen wird jeder Achte gefragt

Zählung Zensus 2011: In Hessen wird jeder Achte gefragt

Erstmals seit fast einem Vierteljahrhundert gibt es in diesem Jahr in Deutschland wieder eine Volkszählung.

Voriger Artikel
Prozess gegen Al-Kaida-Mitglied wird fortgesetzt
Nächster Artikel
Sicherungsverwahrte aus anderen Ländern

Das Statistische Bundesamt führt den so genannten Zensus 2011 durch.

Wiesbaden. Die Volkszählung heißt dieses Mal Zensus 2011. Zugleich ist sie eine EU-weite Zählung. Befragt werden nicht alle Haushalte. In Hessen werden nach Angaben des Statischen Landesamtes etwa zwölf Prozent der Bevölkerung zufällig ausgewählt. Seit Montag wird so etwa jeder achte Hesse um Auskunft gebeten. Dazu sind rund 7.500 Interviewer unterwegs, die bei etwa 700.000 Menschen in Hessen klingeln werden und den Fragebogen präsentieren. Auch die Eigentümer und Verwalter der etwa 1,8 Millionen Wohngebäude und Eigentumswohnungen werden befragt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr