Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zeitungsgebäude in Bad Hersfeld mit rechten Parolen besprüht

Kriminalität Zeitungsgebäude in Bad Hersfeld mit rechten Parolen besprüht

Das Redaktionsgebäude einer Bad Hersfelder Zeitung (Kreis Hersfeld-Rotenburg) ist mit rechten Parolen besprüht worden. Nach der Tat in der Nacht zum Donnerstag werde wegen Volksverhetzung ermittelt, berichtete die Polizei in Fulda.

Bad Hersfeld/Fulda. Auf das Gebäude der "Hersfelder Zeitung" waren Worte wie "No Asyl" und "Lügenpresse" aufgebracht worden. Einen Tag zuvor waren an einem anderen Ort in der Stadt bereits Hakenkreuz-ähnliche Symbole an einer Hauswand entdeckt worden.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik