Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zeitung: Hessen will Schutz von Drogenkonsumenten verbessern

Gesundheit Zeitung: Hessen will Schutz von Drogenkonsumenten verbessern

Mit Aufklärungsständen auf Techno-Partys will die hessische Landesregierung den Gesundheitsschutz von Drogenkonsumenten verbessern. Derzeit werde ein Modellversuch des sogenannten "Drug Checkings" vorbereitet, berichtet die "Frankfurter Rundschau" (Dienstag).

Wiesbaden. An den Ständen können Fachleute die Inhaltsstoffe von synthetischen Drogen in einem Schnelltest überprüfen. So sollen Konsumenten über Gefahren aufgeklärt werden. "Der Markt wird überschwemmt von illegalen Drogen, wo viel reingemischt wird", sagte die grüne Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche dem Blatt. Durch Aufklärung könne man die Probleme reduzieren. Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) sagte lediglich, man sei "in der konzeptionellen Phase".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik