Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Kinder in Heimen und Wohngruppen steigt

Soziales Zahl der Kinder in Heimen und Wohngruppen steigt

Mit der großen Zahl von Flüchtlingen in Hessen 2015 ist auch die Gruppe der Kinder und Jugendlichen stark gewachsen, die in einem Heim oder einer Wohngruppe betreut werden müssen.

Wiesbaden. Im Vergleich zum Vorjahr kletterte der Wert um knapp 30 Prozent auf 11 374, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Als einen Grund nannten die Experten die gestiegene Zahl von unbegleiteten Minderjährigen aus dem Ausland.

Insgesamt wurden 2015 in mehr als 69 700 Fällen Familien vom Staat bei der Erziehung unterstützt. Dies sind 2,9 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. Zu diesen Hilfen zählen unter anderem auch Erziehungsberatungen und die Eingliederung seelisch behinderter junger Menschen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik