Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Asylbewerber erneut gestiegen

Darmstadt Zahl der Asylbewerber erneut gestiegen

Die Anzahl der Asylsuchenden in Hessen ist weiter gewachsen.

Darmstadt. Die Zahl der Asylbewerber ist in Hessen zum dritten Mal hintereinander angestiegen.

Wie das Regierungspräsidium Darmstadt am 1.2. mitteilte, wurden in der Erstaufnahme für Flüchtlinge in Gießen im vergangenen Jahr 2927 Asylsuchende gezählt - 51,7 Prozent mehr als 2009. Die Hauptherkunftsländer waren Afghanistan (25,1 Prozent), Eritrea (12,9 Prozent) und Iran (10,6 Prozent). Schon 2009 und 2008 waren mehr Asylsuchende registriert worden.

Sie werden nach einem Verteilerschlüssel, der sich vor allem an der Einwohnerzahl orientiert, an die Landkreise und kreisfreien Städte verteilt. Zuständig dafür ist das RP Darmstadt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel