Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Witwe von verunglücktem Bürgermeister will sein Amt übernehmen

Wahlen Witwe von verunglücktem Bürgermeister will sein Amt übernehmen

Die Witwe eines tödlich verunglückten designierten Bürgermeisters will seine Amtsnachfolgerin im osthessischen Burghaun werden. Gabriele Atzler (44) sei am Donnerstagabend mit großer Mehrheit als Kandidatin für die Direktwahl am 30. November nominiert worden, berichtete die CDU am Freitag.

Voriger Artikel
Opposition fordert nach Thüringer NSU-Ausschuss Konsequenzen
Nächster Artikel
Odenwaldschule startet ins neue Schuljahr

Gabriele Atzler will Bürgermeisterin werden.

Quelle: CDU-Gemeindeverbandes Burghaun

Burghaun. Sie will aber nicht nur das Erbe ihres Mannes antreten, sondern auch eigene Themen einbringen, wie die Schulamtsdirektorin aus Fulda sagte. Ihr Mann Wolfgang (52) war Ende Juni zum Rathauschef gewählt worden. Sein Amt konnte er aber nicht mehr antreten. Er starb Ende Juli bei einem Motorradunfall in der Rhön.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr