Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wirtschaftsminister Al-Wazir sucht Nähe zu Gewerkschaften

Gewerkschaften Wirtschaftsminister Al-Wazir sucht Nähe zu Gewerkschaften

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) sucht die Nähe zu den Gewerkschaften. Bei einem ersten Spitzentreffen am Montag in Wiesbaden sicherte der Minister den Landeschefs der Arbeitnehmervertreter zu, die Gewerkschaften frühzeitig bei Gesetzesentwürfen und Initiativen zum Arbeitsmarkt oder der Energiewende einzubinden.

Voriger Artikel
RWE-Anträge für Biblis-Abbau ausgelegt: Auch im Internet zu sehen
Nächster Artikel
Werbung für das Grundgesetz: 60 Jahre politische Bildung in Hessen

Al-Wazir traf die Landeschefs der Gewerkschaften.

Quelle: F. v. Erichsen/Archiv

Wiesbaden. "Wir brauchen starke Gewerkschaften", betonte Al-Wazir. Deshalb sei ein kurzer Draht zwischen seinem Haus und den Gewerkschaften wichtig. An dem Gespräch hatten unter anderem die Landeschefs von DGB, Verdi, IG BAU, IG Metall und GEW teilgenommen. Beide Seiten einigten sich auf weitere Treffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr