Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Wieder mehr Selbstanzeigen von Steuersündern

Steuern Wieder mehr Selbstanzeigen von Steuersündern

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern hat im Oktober wieder angezogen. 57 Personen meldeten sich bei den Finanzämtern im Land, wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Freitag in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden. Die Staatskasse werde davon voraussichtlich mit zusätzlichen Einnahmen von rund 8,05 Millionen Euro profitieren.

Im Jahr 2015 sind laut Ministerium bislang 981 Selbstanzeigen in Hessen registriert worden. Insgesamt werden die Mehreinnahmen des Landes in diesem Jahr auf etwa 87,37 Millionen Euro beziffert. Vergangenes Jahr hatte noch eine Rekordzahl von 3500 hessischen Steuerhinterziehern reinen Tisch gemacht. Die Finanzämter kassierten von ihnen 220 Millionen Euro an Steuern nach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik