Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Wieder Personaldebatte auf AfD-Landesparteitag erwartet

Parteien Wieder Personaldebatte auf AfD-Landesparteitag erwartet

Beim Landesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Hessen am (heutigen) Samstag in Gießen (ab 10.00 Uhr) scheinen Konflikte vorprogrammiert. Es gibt Anträge, die Abwahl des Landesvorstandes auf die Tagesordnung zu setzen.

Voriger Artikel
Bau an Schiersteiner Brücke: Rechnungshof bittet um Stellungnahme
Nächster Artikel
AfD Hessen beginnt Parteitag: Abwahlanträge für Vorstand

AfD Landessprecher Konrad Adam.

Quelle: Ingo Wagner/Archiv

Gießen. Auch nach der Entmachtung des erst im November gewählten Vorstandssprechers Peter Münch sind die Querelen offenbar noch nicht ausgestanden. Es wird erwartet, dass Anhänger Münchs dessen Suspendierung zum Thema machen. Bei der AfD ist jedes Mitglied zum Parteitag zugelassen.

Konrad Adam, ebenfalls Landessprecher sowie im Bundesvorstand der rechtskonservativen Partei, geht von rund 400 bis 500 Teilnehmern aus. Inhaltlich soll es um das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP, die Energiepolitik sowie den Mindestlohn gehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr