Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Weitere Flüchtlingsunterkunft in Hanau

Migration Weitere Flüchtlingsunterkunft in Hanau

Auf dem früheren Gelände der US-Streitkräfte in Hanau werden feste Unterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet. Wie das Sozialministerium in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, können in den Gebäuden auf dem Sportsfield-Housing bis zu 1000 Menschen untergebracht werden.

Wiesbaden/Hanau. Das hessische Baumanagement werde jetzt die Gebäude wieder instand setzen. In den kommenden zwei bis drei Wochen sollen dann 450 Flüchtlinge umziehen, die seit Mittwochnacht in einer großen Sporthalle in Hanau leben.

Zunächst können dem Ministerium zufolge in zwei Gebäuden auf dem ehemaligen US-Gelände 490 Menschen untergebracht werden. Bis Mitte kommenden Jahres sollen dann weitere Gebäude saniert werden. Derzeit sind in der Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen und weiteren Standorten im Land rund 16 000 Flüchtlinge untergebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik