Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Waldbesitzer wollen mit Ministerin Hinz Waldpakt schließen

Forstwirtschaft Waldbesitzer wollen mit Ministerin Hinz Waldpakt schließen

Der hessische Waldbesitzerverband hat Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) aufgefordert, mit den privaten und kommunalen Waldeigentümern einen Pakt für den Wald abzuschließen.

Voriger Artikel
Frankfurter CDU findet Steinbach-Äußerungen unangebracht
Nächster Artikel
"Dachte an Anschläge": Aufmerksame Verkäuferin als Zeugin

Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne).

Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv

Wiesbaden. "Wir brauchen eine Verständigung darüber, wie wir klimastabil und zugleich ertragreiche Wälder aufbauen", sagte Präsident Michael Freiherr von der Tann am Dienstag in Wiesbaden. "Wir Waldbesitzer wollen Naturschutz integrieren und mehr Holz aus unseren Wäldern für die holzverarbeitende Industrie anbieten." Hinz sollte offen für die Probleme der Branche sein. "Wir wollen Partner sein und uns nicht ständig durch Vorschriften und gesetzliche Regelungen gängeln lassen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr