Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Von der Leyen begrüßt Treffen von Erdogan und Putin

Konflikte Von der Leyen begrüßt Treffen von Erdogan und Putin

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat das geplante Treffen der Präsidenten der Türkei und Russlands, Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin, grundsätzlich begrüßt.

Voriger Artikel
Mehr Empfänger von Eingliederungshilfe
Nächster Artikel
Papier gegen Schnabelkürzen bei Legehennen unterzeichnet

Ursula von der Leyen (CDU) spricht zu Medienvertretern.

Quelle: Kay Nietfeld

Fritzlar. "Es ist immer gut, wenn man Gespräche führt, das gilt auch für diesen Fall", sagte sie am Dienstag bei einem Truppenbesuch in Fritzlar. Mit Blick auf die Nato-Mitgliedschaft der Türkei fügte sie hinzu: "Ich habe keinen Zweifel daran, dass die Türkei genau weiß, auf welche Seite sie gehört."

Erdogan ist am Dienstag nach St. Petersburg gereist, um Putin dort zu treffen. Es ist die erste Auslandsreise des türkischen Staatschefs nach dem gescheiterten Putschversuch in seinem Land. Das Treffen soll eine monatelange schwere Krise zwischen den Ländern endgültig beenden, die der Abschuss eines russischen Kampfflugzeuges Ende November ausgelöst hatte. Zwischen der Nato und Russland gibt es seit Vereinnahmung der ukrainischen Krim durch Russland 2014 massive Spannungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr