Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Valls sagt Deutschlandbesuch nach Wahlschlappe ab

Wahlen Valls sagt Deutschlandbesuch nach Wahlschlappe ab

Nach der Wahlniederlage der Sozialisten in den französischen Départements hat Regierungschef Manuel Valls seinen für diesen Dienstag angekündigten Deutschlandbesuch abgesagt.

Voriger Artikel
SPD fordert Rückzug Irmers auch von Ausschussvorsitz
Nächster Artikel
Landesamt veröffentlicht Strahlen-Karte um Kernkraftwerk Biblis

Regierungschef Manuel Valls hat Deutschlandbesuch abgesagt.

Quelle: Etienne Laurent

Paris/Frankfurt. Das bestätigte die Regierung am Montag ohne Angaben von Gründen. Valls wollte ursprünglich an den deutsch-französischen Regierungskonsultationen in Berlin teilnehmen und hatte zudem einen Besuch bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt geplant.

In Paris kommen an diesem Dienstag die Abgeordneten der Sozialisten in der französischen Nationalversammlung zusammen. Zuletzt gab es Auseinandersetzungen über den Regierungskurs mit linken Abweichlern auch innerhalb der Fraktion.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr