Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Undichte Absperrklappe in Biblis entdeckt

Atomkraftwerk Undichte Absperrklappe in Biblis entdeckt

Erneut hat es im südhessischen Atomkraftwerk Biblis ein technisches Problem gegeben.

Voriger Artikel
Neue Präsidentin am Landgericht Fulda vorgestellt
Nächster Artikel
Landrat Pipa will Klage gegen Kraftwerksausbau

In Biblis hat es wieder ein technisches Problem gegeben (Archivbild).

Biblis. Bei einer Routinekontrolle im Block B wurde in einem Lüftungssystem eine undichte Absperrklappe entdeckt, wie der Betreiber RWE am Mittwoch mitteilte. Eine Gefahr habe aber nicht bestanden. Ursache seien leichte Verschmutzungen an den Dichtungen gewesen. Sie wurden den Angaben zufolge vorsorglich ausgetauscht. Eine anschließende Prüfung sei problemlos verlaufen. Im vergangenen Dezember hatte es zuletzt im Atomkraftwerk ein Leck in einer Leitung eines Nebenkühlwassersystems gegeben. Biblis-Gegner halten das aus den 1970er Jahren stammende Atomkraftwerk für besonders störanfällig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr