Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte randalieren vor AfD-Veranstaltung

Wahlen Unbekannte randalieren vor AfD-Veranstaltung

Einen Schaden von mindestens 2500 Euro haben Unbekannte an einem Hotel im mittelhessischen Cölbe angerichtet, wo eine AfD-Veranstaltung geplant war. Die Täter demolierten in der Nacht zu Donnerstag mehrere Scheiben, warfen rote Farbeier gegen die Wand und sprühten gegen die AfD gerichtete Parolen auf, wie die Polizei in Marburg berichtete.

Voriger Artikel
Stofftier mit durchtrennter Kehle vor Flüchtlingsheim
Nächster Artikel
Ausgelastet: Gericht hebt Haftbefehl auf

Ein Blaulicht leuchtet.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Cölbe/Marburg. Sie geht davon aus, dass die Sachbeschädigung im Zusammenhang mit der geplanten Veranstaltung stand und ermittelt daher wegen einer politisch motivierten Tat. Die Polizei sucht nun Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr